Zeitraum
ab 01.Jan.2005
Ansprechpartner
Projektleiter
Weitere Mitarbeiter
Zusammen-
fassung
Flächendeckende 3D Stadtmodelle sind sehr speicherintensiv und verlangen daher nach einer effizienten Datenverwaltung sowie räumlichen Suchstrukturen, insbesondere wenn der Grad an der Detaillierung steigt. Moderne Geodatenbanksysteme stellen zwar grundlegende Werkzeuge zur Verwaltung der Geo- und Metadaten bereit, allerdings sind diese zur Integration der weiterführenden Prozesse meist unzureichend.

Ziel des Projekts ist die Repräsentation von flächendeckenden 3D Stadtmodellen (CityGML Level-of-Detail 1 und 2) in raumbezogenen Datenbanken und die Bereitstellung von Werkzeugen die das Data Mining in 3D Stadtmodellen unterstützen.

Zu den Gebäudemodellen können weitere Informationen, etwa die Repräsentation durch dreidimensionale Laserpunktwolken, integriert werden. Für das Data Mining in 3D Stadtmodellen werden unterschiedliche räumliche und thematische Merkmale von Gebäuden und anderen Objekten (z.B. Straßen) benötigt. Dies können z.B. mittlere Höhe, Flächeninhalt und Grad der Rechtwinkligkeit des Grundrisses, Dichte der Laserpunkte auf Firstlinien, Abstand zum nächsten Gebäude mit bestimmten Eigenschaften, Abstand zum nächsten Bahnhof, Schule usw. Diese Merkmale werden sehr effizient ermittelt und den Data Mining Methoden bereitgestellt.

Exemplarisch werden diese Verfahren für die Klassifikation und 3D Rekonstruktion von Dächern, die Klassifikation des Gebäudetyps und Ermitteln von Fehlern in (räumbezogenen) Datenbeständen genutzt.

Das Verfahren ist sowohl für das kommerzielle DBMS Oracle Spatial 11g als auch für das Open Source DBMS PostgreSQL/PostGIS implementiert. Die Realisierbarkeit des Verfahrens auch für sehr große Datenbestände wurde durch die erfolgreiche Anwendung auf alle Gebäude Nordrhein-Westfallens (ca. 9 Mio Gebäude) demonstriert.
Bilder, Beispiele
Publikationen zum Projekt
Gröger, Gerhard / Kolbe, Thomas H. / Schmittwilken, Jörg / Stroh, Viktor / Plümer, Lutz:
Integrating versions, history and levels-of-detail within a 3D geodatabase
In: Gröger, Gerhard / Kolbe, Thomas H. (Hg.): Proceedings of the 1st intern. ISPRS/EuroSDR/DGPF-Workshop on Next Generation 3D City Models. Bonn 2005.